2020_08_häppi shoot_Flo Fibi_05.jpg

DEIN LEBEN

Investiere in die Beziehung zu Dir selbst.

In Zeiten globaler Pandemien, komplexer werdender Alltags- und Arbeitswelten, dem Rückzug des sozialen Kontakts in die Onlinewelt und ins Homeoffice, der ständigen Unsicherheit, was morgen geschehen mag, Klimawandel, neuen Kriegen, einer gleichzeitig bunter werdenden Welt, einem Überangebot an Möglichkeiten und Lebenswelten wird es manchmal immer schwieriger Entscheidungen für sich selbst zu treffen und mit diesen gesund und glücklich zu leben. 


Die Liste an Herausforderungen ist in unserer heutigen Welt unendlich. Dennoch gibt es sehr wirksame Herangehensweisen und Optionen diese neue Welt mit Lebensfreude, Optimismus nicht nur zu bewältigen, sondern als Sprungbrett für eine glückliche Zukunft zu nutzen.


Wir helfen Dir dabei zu "werden der/die Du bist" oder sein möchtest, genauso wie bei der Bewältigung von Depressionen, der Entwicklung deines queeren Ichs oder trainieren mit dir neue Umgangsformen und Methoden Abhängigkeitsthemen oder Sucht zu bewältigen. 


Dabei agieren wir nicht als Therapeuten, sondern als positive Psychologen und als dein persönlicher Vertrauensberater. 

In unserem Beratungsprozess mit dir stellen wir für dich Einfachheit, Klarheit und eine positive Lösungshaltung auf eine emotional verbundene und verbindliche Weise her. 

Denn häppi macht haelthi!

ANLASS FÜR EINE BERATUNG

Es gibt viele Themen, die es zu meistern gibt heutzutage, die unteren zehn sind besondere Spezialthemen von uns.

Image by Sharon McCutcheon

PERSÖNLICHKEIT ENTWICKELN

Das Beste aus dem Leben herausholen

  • Werde, der/die Du bist oder sein möchtest

  • Persönlichkeitsprofil & Charakterzüge besser kennenlernen und für die eigene Entwicklung geschickt nutzen

  • Lerne dich selbst richtig kennen und erkennen

  • Entwickle dich entlang deiner Stärken und löse Probleme mit Einfachheit und Klarheit

ERFOLGREICHER KOMMUNIZIEREN

Stelle dich der Herausforderung

  • Besser im Alltag kommunizieren

  • Professionell Kommunizieren lernen

  • Prosoziale Kommunikation

  • Gewaltfreie Kommunikation

  • Gewinnende Kommunikation (Eristische Dialektik)

  • Systemisch Kommunizieren

Unterhaltung durchs Fenster
Image by Matúš Kovačovský

DEPRESSIONEN BEWÄLTIGEN

Begleitung und Inspiration für einen gesunden Umgang mit negativen Gefühlen und Gedanken

  • Akzeptanz Commitment Prozess (ACT)

  • Leiden und Ursachen selbst erkennen lernen

  • Alltägliche Interventionen zur Bewältigung einüben

  • Medizinische Anamnese nach ICD-10 und Empfehlung für medizinische Begleitung erhalten (bitte beachte, dass wir keine psychologische Psychotherapie anbieten!)

SOCIAL MEDIA & ONLINE

Toxische Zwänge erkennen und das eigene Ich abgrenzen lernen

  • Social Media Sucht bewältigen

  • Unwirkliche Körperbilder abgrenzen lernen

  • Toxische Lebensziele abgrenzen lernen

  • Social Media Zwänge bewältigen

  • Toxisches "online-normal" abgrenzen lernen

Online-Kommunikation
Image by Kelly Sikkema

EINSAMKEIT, PARTNERWUNSCH,

PAAR- UND SEXUALBERATUNG

Authentizität, Alleinsein, Beziehung, Gemeinschaft und sexuelle Freiheit positiv entwickeln

  • Me Time entwickeln und die Vorteile des Alleinseins genießen lernen

  • Den unerfüllten Partnerwunsch nicht als Defizit, sondern als positives Beziehungsziel umkehren lernen

  • Paarprobleme im Paar-Setup professionell moderiert erschließen und gemeinsame Zukunftslösungen erarbeiten, die emotional verbinden

  • Sexuelle Unzufriedenheit in der Beziehung oder sexuellen Leistungsdruck erkunden und Lösungen finden

LGBTIQCAPGNGFNBA* - ICH

Werde das queere Ich, das du bist. Stolz, frei unabhängig.

Wir wissen aus eigener Erfahrung, was hier wichtig ist.

  • Ein freies, stolzes und selbstbewusstes Gefühl und Haltung zu sich selbst entwickeln, trotz äußerer, gesellschaftlicher Einschränkungen

  • Jede Couleur des Queeren erkunden und entdecken, wer man selbst ist

  • Das passende Pronomen für sich finden

  • Alltagssituationen und Herausforderungen im Job bewältigen lernen

Gruppenporträt von Queer Friends
Mann, der aus dem Fenster schaut

MIDLIFE CRISIS, QUARTER-LIFE & FIRST-THIRD CRISIS

Die Vergangenheit wertschätzen und neue Ziele und Wege erarbeiten, um deine Träume zu erfüllen

  • Lernen, dass das Vergangene und die gemachten Erfahrungen wertvoll sind und seine Stärken erkennen lernen

  • Unerfüllte Lebensziele entdecken und realistisch abwägen, was in der Zukunft wichtig ist

  • Lebensträume erkennen und machbare nächste Schritte in die Gegenwart holen (Backwards Imaging)

  • Mut und Optimismus für die Zukunft gewinnen

  • Gesund und glücklich mit dem Alter und Altern umgehen lernen

JUNGES ERWACHSENSEIN MEISTERN

Die meisten psychischen Erkrankungen eines Menschen äußern sich das erste Mal vor dem 24. Lebensjahr.

Junge Erwachsene haben besondere Lebensthemen für einen guten Start ins eigenständige Leben. Dies kann man gut trainieren.

  • Bei vielfältigen Entwicklungsaufgaben, die für junge Erwachsene zu bewältigen sind, fühlen sich viele von ihnen überfordert und alleingelassen. Wir helfen durch Begleitung.

  • Verselbstständigung und Ablösung vom Elternhaus mutig und realistisch umsetzen lernen

  • Übergang von Schule zu Ausbildung oder Studium meistern

  • Eingliederung in das Berufsleben

  • Gründung einer Familie

  • Soziale und Social Media Ängste überwinden

  • Auswirkungen von ADHS, PTBS und Depressionen

  • Emotionale Instabilität und Abhängigkeitsthemen 

Jugendliche
Stapel der Pillen

SUCHT UND ABHÄNGIGKEIT BEWÄLTIGEN

Toxische Umwelt, Craving und die Wellen der Sucht durch positive Werte ersetzen und neue gesunde Lebenswege trainieren

  • Craving nach psychotropen Substanzen wie Kokain und Amphetamin oder Alkohol bewältigen lernen

  • Kaufsucht bewältigen lernen

  • Toxisches Sportverhalten erkennen lernen und bewältigen

LEBEN IN DER GROSSSTADT

Städte wie Berlin, London, New York oder Wien sind hip und cool, doch ihre Anonymität und sozialen Communitys sind nicht immer förderlich für die eigene Entwicklung. Das kann man gut bewältigen.

  • Toxische Beziehungen und Freundschaftskreise erkennen und Umgestaltung erlernen

  • Das Überangebot an Gesellschaft, Kultur und Konsum in Balance bringen lernen

  • Der Anonymität und Zurückgezogenheit nicht entsprechen, sondern prosoziale Netzwerke entdecken und in sie eintauchen lernen

Hände halten